Kinderoptometrie

Für die Entwicklung eines Kindes ist das Sehen der wichtigste Sinn. 80% der Sinneseindrücke werden über die Augen aufgenommen und verarbeitet. Wenn die Verarbeitung nicht reibungslos funktioniert, so können sich auch Entwicklungsverzögerungen herausbilden.
Sie als Eltern sind die ersten Bezugspersonen, an die sich das Kind wendet, wenn es an der Tafel nicht mehr so gut sieht oder Kopfschmerzen hat. Diese Problematik sollte man ernst nehmen und auf den Grund gehen.
Wie verhält sich das Kind im Alltag? Besteht eine Kopfzwangshaltung? Wird bei Sonnenschein ein Auge zugekniffen? Hat ihr Kind Sprachstörungen? Malt ihr Kind nicht gerne oder hat es Lernschwierigkeiten?
Sind bei Ihrem Kind Auffälligkeiten, so sollte man eine genauere Überprüfung der Augen in Betracht ziehen.
Die Erfahrungen zeigen, dass diese Kinder meist später Lese- und Rechtschreibprobleme entwickeln werden und ein gestörtes Malverhalten aufweisen. (Mädchen fangen mit ca. 4 Jahren an zu malen, Jungen malen etwas später)
Falls dies der Fall sein sollte, so kann man mit Hilfe von verschiedenen Messungen herausfinden, ob es sich dann hierbei um visuelle Wahrnehmungsstörungen handelt und wie man am schnellsten und effektivsten helfen kann.
Bei Fragen können sie uns jederzeit anrufen und/oder einen Termin vereinbaren, wir beraten sie gerne!

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:

8.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Samstag:

8.30-12.30 Uhr

Besuchen Sie uns hier:

Kirchgasse 3
91413 Neustadt an der Aisch

Rufen Sie uns an:

Telefon: 09161 2124

Oder schreiben Sie uns:

E-Mail: info[at]brillen-stuebinger.eu

© Brillen Stübinger GmbH 2016

Kirchgasse 3, 91413 Neustadt an der Aisch

Telefon: 09161 2124